Verdeckt liegende Beschläge bei Internorm bereits seit Jahren Standard, keine von außen sichtbaren Bänder einzusetzen.Das neue Verriegelungssystem benötigt keine sichtbaren Schließteile am Rahmen. Die Verbindungen der Verriegelungsklappen erfolgt unsichtbar in den Hohlkammern des Flügelprofils.

Die Revolution im Fensterbau
Das integrierte Beschlagssysstem beim home pure Kunststoff/Alu bzw. Kunststoff-Fenster KF 500 ist mit einer völlig neuen Verriegelung ausgestattet.

Anstelle von vorstehenden Verriegelungszapfen übernehmen integrierte Klappen die sichere Verriegelung des Flügels.

Reinigung mit Komfort
Die Reinigung des Rahmens wird erleichtert, da keine Schließteile notwendig sind. Die Teile am Flügel stehen kaum vor, und zwischen den Teilen befindet sich die glatte, leicht zu pflegende Kunststoffoberfläche des Flügelprofils.

Stabilität und anspruchvolles Design
Großzügige Fensterformate und energiesparende 3fach-Verglasungen erfordern die Ausführung von schweren Flügeln. Die neuartige Konstruktion der Lagerteile ermöglicht Flügelgewichte bis 130 kg bei kompaktem Design.

Gesundheit
Frische Luft sorgt für Wohlbefinden, guten Schlaf, hohe Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Auch Allergiker können aufatmen – der optionale Einbau von Filtern verhindert das Eindringen von Feinstaub und Blütenpollen. Durch die geregelte I-tec Lüftung wird auch die Schimmelpilzbildung verhindert.Die unkontrollierte Stoß- oder Dauerlüftung führt zu hohen Energieverlusten. Der I-tec Lüfter ist mit einem Wärmetauscher ausgestattet. Die dadurch erreichten 86 % Wärmerückgewinnung reduzieren die Energieverluste auf ein Minimum.

 

Adresse

K2Fenstertechnik GmbH

Heckerstr. 18

68723 Schwetzingen

Sie haben Fragen?

Rufen Sie einfach an unter

 

T: +49 6202-9274822

F: +49 6202-9274821

M:+49 0160-90265909

 

Bürozeiten:

Montag - Donnerstag

vormittags          09.00-12.00 

nachmittags       14.00-17.00

Freitag               09.00-13.00

Samstags nach Vereinbarung

 

oder besuchen Sie unsere

Ausstellung