"GENEO" das Haustürsystem mit Zukunft

Geneo Haustüren in Vollendung

 

Eine Kunststoff-Haustür aus "Rau-Fibro" vereint alle Vorteile einer Haustür auf sich. Hervorragende Wärmedämmung und ausgezeichneten Sicherheitseigenschaften. Auch Öffnungskomfort wie Fingerprinter oder Automatische Verriegelungen sind natürlich machbar

 

GENEO-Haustüren werden aus dem Faserverbund-Werkstoff RAU-FIPRO hergestellt. RAU-FIPRO besteht aus dem Hauptwerkstoff PVC (PolyVinylChlorid, ein thermoplastischer Kunststoff), der durch Fasern verstärkt wird. Der Werkstoff verleiht GENEO-Fenstern insbesondere hinsichtlich der Wärmedämmung einmalige Eigenschaften, da aufgrund der enormen Eigenstabilität i.d.R. auf herkömmliche Stahlverstärkungen verzichtet werden kann und Wärmebrücken entfallen. Die Deckschicht aus PVC, die über der Profilgrundstruktur aus RAU-FIPRO liegt, sorgt für die bewährte, besonders glatte HDF-Oberfläche. Hinter RAU-FIPRO stecken 60 Jahre Entwicklungskompetenz und Innovationskraft von REHAU.

Faserverbund-Werkstoff RAU-FIPRO

Ein Faserverbund-Werkstoff besteht aus zwei Hauptkomponenten: dem Grundwerkstoff und dem verstärkenden Fasermaterial. Durch die gegenseitige Wechselwirkung der beiden Stoffe werden die Gesamteigenschaften deutlich verbessert.

Adresse

K2Fenstertechnik GmbH

Heckerstr. 18

68723 Schwetzingen

Sie haben Fragen?

Rufen Sie einfach an unter

 

T: +49 6202-9274822

F: +49 6202-9274821

M:+49 0160-90265909

 

Bürozeiten:

Montag - Donnerstag

vormittags          09.00-12.00 

nachmittags       14.00-17.00

Freitag               09.00-13.00

Samstags nach Vereinbarung

 

oder besuchen Sie unsere

Ausstellung